Drehen

Die CNC-Drehmaschinen unseres umfangreichen Maschinenparks können Durchmesser von ca. Ø 16 mm bis zu ca. Ø 250 mm bearbeiten; bis zu Ø 70 mm von Stange. Diese werden mit Stangenlademagazin bzw. Kurzstangenlader zugeführt. Größere Durchmesser werden als Sägeabschnitte verarbeitet.

Wir arbeiten mit ausgewählten CNC-Maschinen der Häuser Traub und Okuma. Alle sind mit angetriebenen Werkzeugen ausgerüstet und entsprechen neuester 2- bzw. 6-Achsen-Technologie, zum Teil mit Rückseitenbearbeitung. Losgrößen von ca. 20 bis zu 10.000 Stück sind möglich.

Traub TNX 65 DGY